hit counter code
Connect with us

Lecker Tarte mit zweierlei Kartoffel

Lecker Tarte mit zweierlei Kartoffel

Was ihr für die herzhafte Tarte mit Kartoffeln und Süßkartoffeln braucht…

  • 1 Blätterteig (Augen auf beim Kauf: Die meisten fertigen Blätterteige sind wider der ersten Erwartung vegan.
  • Also einfach mal die Inhaltsstoffe studieren…)
  • 1 Süßkartoffel
  • 5 Kartoffeln
  • 6 Cocktailtomaten
  • 4 – 5 EL Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 1 TL Kumin (=Kreuzkümmel)
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Curry
  • 0,5 TL Kümmel, gemahlen
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Chilipulver
  • Salz, Pfeffer

Was ihr für die Herzhafte Tarte mit Kartoffeln und Süßkartoffeln machen müsst….

  1. Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Desto dünner ihr sie schneidet, desto schneller ist die Tarte auch fertig. Den Knoblauch fein hacken und die Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden.
  2. Die Kartoffel- und Süßkartoffel-Scheiben in eine Schüssel geben und mit 3 -4 EL Öl beträufeln. Jetzt die Gewürze und den Knoblauch hinzugeben, alles gut vermengen und das Kartoffel-Gemüse 10 bis 15 Minuten in der würzigen Öl-Mischung marinieren.
  3.  Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  4. Den Blätterteig in eine Tarte- oder Kuchenform geben und dabei einen etwa 4 cm hohen Rand formen. Den Boden mit dem Tomatenmark bestreichen und das marinierte Kartoffel-Gemüse sowie die Cocktailtomaten scheibchenweise darauf verteilen.
  5. Die Tarte in den Ofen schieben und in 25 bis 30  Minuten fertig backen. Zusammen mit der veganen Joghurt-Knoblauch-Soße servieren.

 

Continue Reading
You may also like...
To Top