lammfilet mit spitzkohl

KCAL: 340 – EIWEISS: 33 G – FETT:20 G – KOHLENHYDRATE: 5 G

ZUTATEN( 3 Portionen):

  • 150 g Spitzkohl (am besten Bio)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 marinierte Lammfilets
  • 1 Schuss Sambuca (oder Ouzo, Pernod etc.)
  • 50 g Schafskäse
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • getrocknete italienische Kräuter

ZUBEREITUNG:

  1. Spitzkohl in feine Streifen und rote Zwiebel in Ringe schneiden; Zwiebelringe im heißen Öl anbraten. Lamm­filets zugeben und pro Seite 2 Minuten mitbraten. Fleisch und Zwiebeln herausnehmen. Dann den Spitzkohl ins Bratfett geben und kurz andünsten. Mit einem Schuss Sambuca (oder anderem Anisschnaps) ablöschen, 4 bis 5 Minuten unter Rühren garen.
  2. Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Lammfilets, Zwiebeln und Schafskäse wieder zum Spitzkohl in die Pfanne geben und zugedeckt nochmals kurz ziehen lassen, um das Fleisch und den Käse zu erwärmen. Zum Schluss kräftig mit Pfeffer aus der Mühle und den getrockneten Kräutern abschmecken.

Link : http://gesunderezepte.me/?p=1696