Kiwi-Nuss-Creme

ZUTATEN( 1 Portionen):

  • 1 Paranuss
  • 1/3 Kiwi
  • 50 g Magerquark
  • 50 g Mascarpone
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 TL Haselnussmus
  • 1 TL Honig
  • 1 Spritzer Süßstoff
  • Zimt

ZUBEREITUNG:

  1. Als erstes die Kiwi in dünne Scheiben schneiden. 2 Scheiben werden bei Seite gelegt und die restlichen werden in kleine Stücke gezupft oder geschnitten
  2. Dann die Parnuss in kleine Stücke drücken oder schneiden
  3. Nun in einer Schüssel Mascarpone, Magerquark und Süßstoff verrühren
  4. Die Sahne in einem sepparaten Gefäß steif schlagen und unter die Masse heben
  5. Anschließend die kleingeschnittenen Kiwistücke unterheben
  6. Jetzt wird die Creme zuerst mit Haselnussmus und im Anschluss mit Honig übergossen
  7. Die zuvor bei Seite gelegten Kiwischeiben werden nun auf die Creme gelegt, mit den Paranussstücken bestreut und zu guter letzt mit Zimt bestäubt
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte