Kirschcreme-Kuchen – so geht’s

Kirschcreme-Kuchen 🍒

 

Wie funktioniert`s

 

Teig:

  • 150 g Mandelmehl
  • 2 Eier
  • 1 Espressotasse Öl
  • 1/2 Teelöffel LC Backpuler
  • 2 Eßlöffel Xucker

 

Alles zu einem cremigen Teig rĂŒhren und bei 175° Ober-/Unterhitze 10 Minuten backen. Ich habe eine 28er Silikonform verwendet.

Creme:

 

  • 250 ml Sahne – schlagen. Dann unterrĂŒhren:
  • 250 g Quark
  • 250 g Mascarpone
  • 1 TĂŒtchen Gelatine (oder 4 – 6 Blatt)
  • 1 Glas Kirschen (ohne Saft, ich hab Natreen genommen)
  • SĂŒĂŸe nach Geschmack

 

Ich habe Zimt und geraspelte LC Schokolade (No sugar added von Frankonia) drĂŒbergestreut und sie fĂŒr etwa zwei Stunden kaltgestellt.

Es lassen sich natĂŒrlich auch andere FrĂŒchte verwenden

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8424