Karotten-Konfekt

Komponente des Desserts im Veggi-Frühlings-Menü, Fingerfood, büfetttauglich

Zutaten

4 große Karotte(n)
100 ml Läuterzucker, selbstgemacht (siehe Tipp)
1 Zitrone(n), den Saft
1 Kardamomkapsel(n)
50 g Schokolade, (85% Kakao)
Außerdem: 12 Zahnstocher
12 Blatt Minze
4 Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal /Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Karotten schälen und in 12 etwa gleichgroße Würfel bzw. Quader schneiden.Den Läuterzucker, Zitronensaft und die angedrückte Kardamomkapsel aufkochen. Die Karotten-Stücke darin in ca. 10 Minuten weich dünsten und im Sud abkühlen lassen.
Dann herausnehmen und auf einem Gitter gut abtropfen lassen.Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Karotten-Stücke auf z.B. Zahnstocher spießen, zur Hälfte tauchen und trocknen lassen.

Zum Servieren je ein Minzblättchen auf einen Zahnstocher stecken.

Tipp:
Läuterzucker stellt man aus einem Teil Wasser und einem Teil Zucker her.

Von

Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.