hit counter code
Connect with us

Karamellisierter Tofu

Karamellisierter Tofu

Fett: 11 g – gesättigte Fettsäuren: 1,7 g – Eiweiß / Protein: 20 g – Ballaststoffe: 4,5 g – zugesetzter Zucker: 15 g – Kalorien: 275

ZUTATEN( 3 Portionen):

  • 2 Zucchini (ca. 400 g)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 200 g Tofu
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz
  • 2 große Chicorée (ca. 360 g)
  • 30 g Rohrzucker
  • 1 TL rosa Pfefferbeeren
  • frisch gemahlener Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  1. Zucchini waschen, putzen der Länge nach halbieren und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Nadeln abstreifen und hacken.
  3. Tofu mit Küchenpapier trockentupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zucchinischeiben darin andünsten. Leicht salzen und bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 3 Minuten dünsten.
  5. Inzwischen den Chicorée putzen und waschen. Blätter einzeln ablösen. Blattspitzen etwa 2 cm breit abschneiden und beiseitelegen, den Rest in 1 cm breite Streifen schneiden.
  6. Chicoréestreifen zu den Zucchini geben und bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 2 Minuten dünsten.
  7. Zucker und 1 EL Wasser in eine Pfanne geben, schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen.
  8. Pfanne vom Herd nehmen, Tofuwürfel in den heißen Karamell geben, vorsichtig darin wenden und erwärmen.
  9. Tofuwürfel mit Salz und Rosmarin bestreuen. Pfefferbeeren mit den Fingern zerdrücken und darübergeben.
  10. Chicoréespitzen unter das Gemüse heben, erhitzen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Mit dem karamellisierten Tofu anrichten.

 

 

 

Continue Reading
You may also like...
To Top