Kalorienarme pizza aus suesskartoffel

ZUTATEN(26 cm):

  • 50 g Süßkartoffel
  • 50 g Mozzarella
  • 100 g  gehackte Tomaten
  • 4 Scheiben Bacon
  • 2 Eier
  • 1 Scheibe ital. Kochschinken
  • 1 Champignon
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian 

ZUBEREITUNG:

Die Herstellung der kalorien-armen Low Carb Pizza mit einem Boden aus Süßkartoffeln ist kinderleicht. Der Backofen wird auf 160 Grad Umluft vorgeheizt. Die Süßkartoffel sollte gut gesäubert werden, da sie mit der Schale verarbeitet wird.

Die Süßkartoffel mit einem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben schneiden.

Die gehackten Tomaten werden mit dem Küchenmixen püriert und anschließend mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian abgeschmeckt. So simpel und schnell, macht man eine tolle Pizza Soße selbst.

Den Teelöffel Olivenöl, in die Auflaufform oder in die für den Backofen geeignete Bratpfanne geben und verteilen.

Den Boden der Form oder der Pfanne, mit den dünnen Süßkartoffelscheiben auslegen und mit der Hälfte des Mozzarella Käse bestreuen.

Die vier Scheiben Bacon auf dem Käse verteilen.

Zum Abschluss wird die selbst gemachte Pizza Soße auf dem Low Carb Pizza-Boden gegeben.

Jetzt kann die Low Carb Pizza nach Herzenslust belegt werden. Wir haben uns für Champignons und italienischen Kochschinken entschieden.

Nach gut 20 Minuten bei 160 Grad Umluft, ist die Low Carb Pizza mit Süßkartoffeln und wenig Kalorien, fertig und kann aus der Form oder der Pfanne gehoben werden. Durch den Käse halten die Süßkartoffelscheiben gut zusammen und die Pizza dürfte nicht zerfallen.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte