Kalorienarme geröstetete kichererbsen

ZUTATEN( 6 Portionen):

  • Eine große Dose Kichererbsen, Abtropfgewicht 480g
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gewürze nach Geschmack

ZUBEREITUNG:

  1. Den Backofen auf 180°Grad (Umluft) vorheizen
  2. Gießt die Kichererbsen in ein Sieb und spült diese dann gut mit Wasser ab.
  3. Anschließend mit einem Küchenhandtuch oder Küchenkrepp sorgfältig abtrocknen und auf ein mit einem Backpapier ausgelegten Backblech platzieren.
  4. Das Öl auf die Kichererbsen tröpfeln, Salz und Pfeffer dazu und dann einfach mit den Händen alles vermischen, richtig schön einmassieren.
  5. Für ca. 20- 30 Minuten in den Ofen, dabei immer mal wieder wenden.
  6. Die Kichererbsen sollten außen knusprig und innen noch weich sein.
  7. Erst dann die gewünschten Gewürze drüber sprenkeln. Diese könnten im Ofen anbrennen, wenn ihr sie vor dem Backen schon hinzufügt.
Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.