Käse-Tarte mit Kürbis-Mürbteig

ZUTATEN:

  • Für den Mürbteig
  • 250g Soulfood LowCarberia Kürbismehl
  • 100g Butter (Kerrygold)
  • 1 Eigelb
  • Für die Füllung
  • 150g Emmentaler
  • 50g Parmesan
  • 30g Gorgonzola
  • 200g Creme fraiche
  • 2 Eier
  • 150g Raddicchio
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Aus Kürbismehl, 100g Butter und 1 Eigelb einen Mürbteig kneten. Nicht wundern, dieser ist etwas bröselig. Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank 30 min kühlen.
  2. Die Tarteform fetten mit dem Mürbteig auskleiden.
  3. Teig 10 min bei 180 °C vorbacken.
  4. Für die Füllung der Tarte den Emmentaler und Parmesan reiben, Gorgonzola in kleine Würfel schneiden.
  5. Raddicchio vom Strunk befreien und in feine Streifen (ca. 5cm Länge) schneiden.
  6. In einer Schüssel 2 Eier mit der Creme fraiche vermischen, den geriebenen Käse zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Raddicchio untermengen.
  8. Die Masse auf den Teig geben.
  9. Abschließend die Gorgonzola-Würfel gleichmäßig auf der Tarte verteilen und 25 min bei 180 °C backen, bis der Käse auf der Oberfläche schön braun ist.

 

 

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte