Herbstlicher Hähnchen-Kürbis-Auflauf das einfache Grundrezept

 

Zutaten (4 Personen):

 

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • Etwas Hähnchengewürz

 

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Hokkaidokürbis
  • Meersalz
  • Frisch gemahlenerPfeffer

 

  • 200 g Quark
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Joghurt
  • 2 Eier
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 125 g Käse (habe Bergkäse verwendet)

 

Zubereitung:

 

Hähnchen und Gemüse in Würfel schneiden. Hähnchen scharf anbraten und mit Hähnchengewürz würzen und danach rausnehmen. Zwiebel und Knobi glasig dünsten und anschließend den Kürbis kurz mit andünsten, salzen und pfeffern.
Währenddessen die Quark-Eimasse herstellen.
Danach Fleisch und Gemüse in eine Auflaufform geben mit der Quark-Eimasse übergießen und bei 180 C ca. 25 – 30 Min. ausbacken. 10 Min vor Backzeitende den Käse darüber streuen (käse wird dadurch nicht braun).
Da ich noch Reste im Kühlschrank hatte, habe ich noch eine halbe Aubergine reingeschnitten.

Gutes Gelingen!

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8784