hit counter code
Connect with us

Heilsame Dehnübungen: Diese 34 Bilder zeigen dir, welchen Muskel du dehnst

Heilsame Dehnübungen: Diese 34 Bilder zeigen dir, welchen Muskel du dehnst

31) Halbsitzende Taube

 

Betroffener Muskel: Anterior tibialis
Sitz aufrecht mit vor dir ausgestreckten Beinen, leg eine Hand hinter dich, dreh deine Hüfte nach außen
und leg einen Fuß auf dein Knie. Willst du zusätzlich deine Hüfte dehnen, lehn dich vor und beginne die
Bewegung, indem du dich in deine Hüften fallen läßt.

 

32) Externe Drehung der Rückenschulter

Betroffener Muskel: Unterschulterblattmuskel
Liege flach auf dem Rücken und platziere deinen Arm nach außen, wobei dein Ellenbogen um 90°
geknickt ist. Bring langsam die obere Seite deiner Hand auf den Boden. Wenn dir das nicht möglich ist,
bedeutet das, dass deine Muskeln im Schulterbereich, die die interne Rotation kontrollieren, zu fest sind.
Atme in dieser Haltung und drück deine Hand ohne Schmerz, so gut wie es geht, nach unten.

33) Hund an der Wand

Betroffene Muskeln: Pectorals & Latissimus dorsi
Stell dich vor eine Sprossenwand, so dass dein Köper in einer Parallele dazu steht und du genug Platz
hast. Schwenk deine Hüften, um sicherzustellen, dass deine Wirbelsäule zu jeder Zeit gerade ist. Beweg
deine Brust nach vorne und mach einen leichten Bogen im oberen Rücken. Streck den Latissimus dorsi
und die Brustmuskeln. Wenn deine Oberschenkel zu eng sind, geh leicht in die Knie.

34) Bruststreckung mit Assistenz

Betroffener Muskel: Pectorales
Leg dich auf den Bauch, das Gesicht und Hände nach unten. Dein Partner steht über dir und zieht deine
Hände zurück. Du solltest eine tiefe Dehnung in den Brustmuskeln fühlen. Wenn deine Schulter sich
schnell verrenkt oder du sonstige Schulterbeschwerden hast, führe diese Übung nicht aus.

Quelle: beyoungbegreen.com

2 of 2Next

Continue Reading
You may also like...
To Top