Haselnuss Schnitten

ZUTATEN( 25cmx17cm):

Teig:

  • 100g Mandelmehl
  • 40g Kokosmehl
  • 1/2 Vanilleschote (das Mark)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 100ml Sahne
  • 150ml Buttermilch
  • 80g Xylit
  • 2 Eier

Belag:

  • 200g Haselnüsse (gemahlen)
  • 5 Eiweiß
  • 70g Xylit

Schokoglasur:

  • ca. 180g Schokolade (ich habe eine Tafel 85% Schokolade mit einer Tafel Minus Z Vollmilch gemischt)
  • 40g Butter

ZUBEREITUNG:

Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen, darauf den Backrahmen stellen und den Teig hineingeben.

Eiweiß in eine Schüssel geben und steif schlagen, Xylit langsam hinzugeben und noch mal aufschlagen. Die Haselnüsse unterheben, anschließend die Masse auf dem Teig verstreichen. Das Backblech in den Ofen geben und ca. 25-30 Minuten backen (nach einer Zeit mit Alufolie abdecken, damit der Belag nicht zu dunkel wird). Aus dem Ofen holen und komplett abkühlen lassen.

Schokolade mit Butter schmelzen und auf dem Kuchen verstreichen. Nach dem Abkühlen der Schokolade servieren und genießen.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte