Hähnchen – Spargel – Pfanne

WW-Gericht

Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 TL Kartoffelstärke
2 TL Olivenöl
1 kg Spargel, weißer
3 Stängel Zitronenverbene oder Zitronenmelisse, Menge nach Wunsch
2 TL Olivenöl
 n. B. Salz und Pfeffer
100 ml Gemüsebrühe
 n. B. Balsamico, (paar Spritzer reichen)
200 ml Kokosmilch
 n. B. Sojasauce
Petersilie, zum Garnieren
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brustfilet in Würfel schneiden, mit Stärke und 2 TL Olivenöl vermischen.
Spargel schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
Von den Stängeln der Zitronenverbene die Blättchen abzupfen und klein schneiden.
Die restl. 2 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin fest anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend herausnehmen und im verbliebenen Fett den Spargel mit den Verbeneblättchen leicht anbraten und nach ca. 5 min mit Gemüsebrühe ablöschen. Balsamico nach Geschmack zufügen, die Kokosmilch ebenfalls unterrühren und 5 min köcheln lassen.
Das Hähnchenfleisch wieder dazugeben, mit Sojasauce, Salz und Pfeffer nochmal nachschmecken und mit Petersilie bestreut servieren!Dazu passt sehr gut Reis, ist aber auch ohne Beilage etwas sehr feines.
Ohne Beilage entspricht das Gericht etwa 5 P.WW.

 

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte