Hackfleisch-Gemüse-Tortea

ZUTATEN :

  • 1 kg bio Rinderhackfleisch
  • 1 Becher Ricotta
  • 8 Eier (5 davon hart kochen)
  • 1 Zucchini
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Karotten
  • 1 Schalotte
  • 100 gr lange breite Bohnen (diese vorblanchieren)
  • 1 mittleres Glas feine Kapern

ZUBEREITUNG:

Zucchini fein raspeln, etwas salzen und ziehen lassen. Gut ausdrücken, so dass kaum mehr Flüssigkeit in den Zucchini befindet.
Paprika, Karotten und Schalotten ebenfalls fein raspeln.
Gemüse, Hackfleisch, Ricotta, Kapern, 3 Eier gut vermengen. Mit Salz Pfeffer und scharfem Curry würzen.

Eine Springform mit Backpapier auslegen. Etwa 1/3 der Hackmasse in die Form füllen, festdrücken.
Die blanchierten Bohnen auf Hackmasse legen, die 5 hartgekochten Eier halbieren, auf die Bohnen legen und mit der restlichen Hackmasse bedecken – glattstreichen.

Ca 60 Minuten bei 175′ C Umluft im Ofen garen.
Aus dem Ofen nehmen von der Springform auf eine Backfolie umsetzen
VORSICHT: die Zucchini und das Gemüse kann sehr viel Flüssigkeit verloren haben die sich unter der Hacktorte angesammelt hat. Die Flüssigkeit gut abtropfen lassen!

Mit etwas Käseraspel bestreuen und nochmal ca 30 Minuten bei 175’C Ober-Unterhitze fertig garen.

Auf klein geschnittenen Salatherzen und Tomate anrichten

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!

Gesunde Rezepte