gemüse-curry mit kichererbsen

KCAL: 440 EIWEISS: 12 G FETT: 9 G KOHLENHYDRATE: 75 G

ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 300 g Weißkohl
  • Kurkuma
  • 1 Stange Porree
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • Jodsalz, Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 150 g Basmati-Reis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika
  • 1 EL Öl
  • 100 g Kichererbsen (Dose)

ZUBEREITUNG:

  1. Knoblauch schälen und hacken. Weißkohl in Streifen, Porree in Ringe schneiden. Chili hacken. Vorbereitete Zutaten im Öl andünsten. Mit Kurkuma, Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Reis und Brühe zufügen, 20 Minuten dünsten.
  2. Paprika und Kichererbsen zugeben. Alles etwa weitere 10 Minuten garen. Wenn nötig, etwas Wasser angießen. Das Curry nochmals abschmecken. Dazu schmeckt Minz-Jogurt.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte