Gebackene eier und tomaten-spitzen

Zutaten (2 Portionen):

 

  • 2 Eiweiße
  • 2 Eier, ich benutze gerne Eggland Best Eier
  • 2 Esslöffel fettfreie Milch
  • Ein wenig Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 4 Teelöffel geriebener Parmesankäse
  • ½ Tasse Tomaten, gehackt (Flüssigkeit abtropfen lassen)
  • 2 EL Schalotten, gehackt
  • ½ TL Knoblauch, gehackt
  • ½ Teelöffel Olivenöl

 

Anleitung:

 

Backofen auf 180 Grad vorheizen. 2 (220-250 g) Auflaufförmchen oder Pyrex-Puddingbecher mit Kochspray bestreichen.

Jedem Gericht 1 Eiweiß hinzufügen. Als nächstes knacken Sie jedes ganze Ei direkt über der Auflaufform und fügen Sie es vorsichtig zu jedem Gericht hinzu. Jeweils 1 Esslöffel Milch darüber geben. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Mit je 2 TL Parmesan bestreuen. Auf ein Backblech legen und unbedeckt ca. 16 Minuten im Ofen backen, bis die Eier an den Rändern anliegen, aber in der Mitte noch etwas wackelig sind.

In der Zwischenzeit alle Zutaten in eine kleine beschichtete Pfanne geben, die mit Kochspray überzogen ist. 2 Minuten braten, bis die Tomaten weich sind.

Eier aus dem Ofen nehmen. Die Tomatenmasse auf die 2 Portionen verteilen.

 

Nährwertangaben:

  • 135 cal
  • 8 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=6868