Garam Masala Hühnchen Passt perfekt in einen gesunden Low Carb

ZUTATEN :

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Kleine Zwiebeln, klein geschnitten
  • 4 Große Knoblauchzehen
  • 2 EL Ingwer
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Koriander
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 1/2 TL Cayenne-Pulver
  • 1 TL Meersalz
  • Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 500g Hühnerbrust in Würfel geschnitten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400g Dose Tomatenstücke
  • 125ml Hühnerbrühe
  • 200g Kokosmilch

 

ZUBEREITUNG:

 

Das Olivenöl in einem Wok oder in einer tiefen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Dann die Zwiebeln und alle Gewürze dazu geben. Alles gut vermischen und unter etwas Umrühren so lange kochen, bis die Zwiebeln weichgekocht sind.

Jetzt kommen die Hühnchenwürfel und das Tomatenmark in die Pfanne und alles zusammen wird so lange gebraten, bis das Fleisch durch ist. Nun kommen die Tomatenstücke und die Hühnerbrühe dazu. Dann den Deckel darauf geben und für 20 Minuten auf mittlerer bis kleiner Stufe köcheln lassen.

Danach die Kokosmilch dazu geben und gut vermischen. Dann weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte