Frühstücksbrei mit Vitamin C

ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 2 Äpfel groß und eher süß
  • 2 Kiwi
  • 1 Mandarine
  • 3-4 EL Kokosflocken oder Kokosmus (die Flocken müssen hochqualitativ sein, z.B. von Rapunzel, sonst schmecken sie nicht))
  • 3-4 EL Buchweizen gekeimt (oder gekeimt und getrocknet)
  • 1 EL Leinsamen
  • Handvoll zerstückelte Walnüsse
  • 1 Priese Zimt

ZUBEREITUNG:

  1. Die Äpfel schälen, klein schneiden und in einem Personal-Blender mit etwas Wasser und Zimt zum Apfelmus mixen.
  2. Das Buchweizen, die Leinsamen und die Walnüsse mit dem Apfelmus vermengen und gut durchmischen.
  3. Die Kokosflocken mit dem Mahlwerk fein mahlen und in den bereits entstandenen Apfelbrei untermischen und glatt verrühren. Den Brei auf 2 Teller verteilen.
  4. Die Früchte in Stückchen schneiden und dem Brei zugeben. Fertig! Guten Appetit! 🙂
Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.