hit counter code

Fitnesspfanne – angelehnt an ein Steakhaus-Rezept

Gemüse nach Wahl, Rinderfiletstreifen und Soße mit grünem Pfeffer

FÜR DREI GROSSE PORTIONEN

  • Drei Paprika
  • Zwei rote Zwiebeln
  • Eine große Fenchelknolle
  • 1/2 Zucchini
  • Eine Handvoll Kirschtomaten

 

Die Paprika, die Zwiebeln, die Zucchini waschen (bzw. schälen) und in mundgerechte Stücke schneiden (nicht zu klein), die Fenchelknolle putzen, halbieren und in dünne Spalten schneiden.

Das Rinderfilet (oder Hüftsteak, geht auch  ) in Streifen schneiden.

Erst das Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und das Gemüse anbraten (mit dem Fenchel wegen der Garzeit beginnen). Alle Zutaten zusammen in die Pfanne geben und abschmecken.

Für die Soße Zwiebeln und Speck kleinschneiden, anbraten. Mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe einreduzieren lassen. Grünen Pfeffer aus dem Glas dazu. Ziegenfrischkäse oder normalen Frischkäse (ca 2EL) dazu und einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Sahne abschmecken. Über die gemischte Pfanne geben.

Zum Schluss Petersilie und das Fenchelgrün klein hacken und über die Pfanne geben. Etwas Zitronenabrieb gibt eine besonders frische Note.

Guten Appetit!

Link : http://gesunderezepte.me/?p=7937
Copyright © 2020 GesundeRezepte.me