hit counter code
Connect with us

Fitness Haselnuss Kekse

Fitness Haselnuss Kekse

 

Ich hab mal etwas experimenriert, rausgekommen sind softe Haselnuss Kekse. Yummie:)

Für den Teig braucht ihr…

 

  • 150 g Mandelmehl
  • 50 g geriebene Haselnüsse
  • 200 g Butter
  • 80 g kokosraspel
  • Süsse nach Gusto, bei mir 10 gr low carb süsse von Dr. Almond
  • 3 eier
  • 50g Backkako
  • 40 g Kartoffelfasern (oder flohsamenschalen)
  • 40 g haselnussmus

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten vermengen, kurz kühl stellen und dann ausrollen und ausstechen. Der Teig ist sehr mürbe,das soll so. Ist er dennoch zu bröselig noch etwas Haselnussmus oder fett hinzugeben.

Bei 160 Grad etwa 10-15 Minuten backen. Die Cookies sind nach dem Backen noch weich, werden beim abkühlen fester. Aber nicht richtig knusprig. Es sind softe cookies.
Für die Füllung.

2 Teile Frischkäse und ein Teil weiße Schoki ohne Zucker. In meinem Fall 20 Gramm Schoki und 60 gr Frischkäse. Bei Bedarf noch süßen (Flüssigsüssstoff, flavedrops oder puderxucker)

Ich habe nicht alle Kekse damit getoppt. Reichte ca. Für ein drittel
Einen Klecks auf einen Keks,einen zweiten Keks oben drauf. Dann ab in den Kühlschrank zum fest werden. Kekse ohne Topping können in die keksdose.
Reichte Bei mir für drei große Bleche von einzelnen Keksen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Continue Reading
You may also like...
To Top