Erdnussbutter und Mandelmus, Low Carb Rezept

ZUTATEN(2 Gläser):

  • 400 Gramm Nüsse, Kerne oder Mandeln OHNE SALZ
  • 3-5 Esslöffel Öl JE NACH GEWÜNSCHTER KONSISTENZ
  • 1-2 Prisen Salz
  • 2-6 Esslöffel Süßungsmittel NACH WUNSCH; ZUM BEISPIEL HONIG ODER ROHRZUCKER
  • Gewürze Z.B. ZIMT, KAKAO, CHILI

ZUBEREITUNG:

  1. Die Nüsse, Kerne bzw. Mandeln zunächst rösten, wenn man nicht schon eine geröstete Variante gekauft hat. Nüsse dafür auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und bei 175 Grad Ober- und Unterhitze grob 8 Minuten in den Ofen geben. Die Nüsse beginnen dann, richtig gut zu duften. Aufpassen, dass sie nicht zu dunkel werden!
  2. Nüsse in einen Food Processor oder leistungsstarken Mixer geben. In mehreren Etappen hacken, mixen und pürieren; dazwischen immer wieder mit einem Löffel oder Teigschaber alle Nüsse zusammenkratzen, sodass nichts an den Seiten hängen bleibt.
  3. Die Nüsse werden zunächst gehackt, dann gemahlen, dann zu Paste und dann zu Mus. Zum Verfeinern je nach Verwendungszweck und Geschmack am Schluss einige Esslöffel neutrales Öl untermixen, Süßungsmittel und Gewürze dazugeben. In saubere Gläser abfüllen.

 

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte