einfach Low-Carb Döner

ZUTATEN (3 Portionen) :

  • 500 g Magerquark
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Schuss Schlagsahne
  • 1/2  Salatgurke(n)
  • 5 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Pck. Hähnchenfleisch (Hähnchen Kebap)
  • 9 Ei(er)
  • 1 Flasche Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Für das Tzatziki:
Den Magerquark mit Crème fraîche und einem Schuss Schlagsahne vermengen. Anschließend 1/2 Salatgurke raspeln und untermischen. Den Knoblauch pressen und hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis alles fertig ist, im Kühlschrank ziehen lassen.

Für das „Brot“ : 
3 Eier mit 3 Esslöffel Öl vermengen und in der Pfanne mit geschlossenem Deckel von beiden Seiten (stocken lassen. Mit den restlichen Eiern ebenso verfahren.

Zum Schluss das Hähnchen Kebap knusprig braten und die Eifladen damit füllen. Mit dem Tzatziki genießen.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte