DOUBLE-CHOCOLATE MUFFINS – TEIGFÖRMCHEN MIT WEISSER UND ZARTBITTERSCHOKOLAD

ZUTATEN

  • 230 g Weizenmehl (Type 550)
  • 40 g Kakaopulver
  • 2 Tl Backpulver
  • 1/2 Tl Natron
  • 100 g Bitterschokolade
  • 100 g weiße Schokolade
  • 70 g brauner Zucker
  • 80 g Margarina (z.B. Alsan)
  • 2 Eier mit No-Egg Eiersatz
  • 300 g saure Sahne

ZUBEREITUNG

  1. Mehl, Kakaopulver, Natron und das Backpulver in einer Schüssel gut miteinander vermischen, so dass keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  2. Margarine in einem Topf schmelzen. In der Zwischenzeit die Schokolade in kleine Stücke hacken. Anschließend mit dem Ei, der sauren Sahne und dem Zucker vermischen.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Mehlmasse unter die „Buttermase“ heben und gut verrühren. Das Ganze wird recht zäh aber das ist vollkommen in Ordnung so.
  4. Muffinförmchen knapp 3/4 Viertel mit dem Teig befüllen und in ca. 17 Minuten ausbacken. Muffins abkühlen lassen und genießen!
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte