Cheesecake Trüffel

cheesecake-trueffel

gesehen und adaptiert bei sabo

Füllung
100 g Doppelrahmfrischkäse nature z.b. Philadelphia
100 g Butter gute Qualität
100 g gemahlene Mandeln
50 g gemahlene Haselnüsse
1-2 EL Kakaopulver ohne Zucker
etwas Stevia oder Zuckerersatz (optional nach Wunsch) nicht unbedingt nötig!
etwas Vanillemark gute Qualität
1 Prise Salz

Alle Zutaten zimmerwarm mischen und kneten. Zu Bällchen formen und im Kühlschrank für 2 Stunden fest werden lassen. Ist der Teig zu weich zum formen, dann kurz in den Kühlschrank und dann zu Bällchen formen. Kühl stellen.

Schoko Glasur
50 g zuckerfreie 100% Schokolade oder Low Carb Schokolade
25 g Butter gute Qualität
etwas Stevia oder Zuckerersatz (optional nach Wunsch) hier empfehle ich es, denn die Schokolade ist bitter!
1 Prise Salz
etwas Vanillemark
1 EL Sahne
1 EL Nussmus nach Wahl

Schokolade mit Butter, Süssungsmittel, Vanille und Salz erwärmen und schmelzen, nicht zu heiss! Abstellen und Sahne, Nussmus dazu…etwas abkühlen lassen und dann die kalten Bällchen mit Schokolade ummanteln. Dekorieren nach Wunsch und für ca. 4-6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Immer im Kühlschrank aufbewahren und schnell essen.

Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *