Ceasar Salad

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 2 Köpfe Römersalat
  • 300g Parmesan
  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 TL Worcestersauce
  • 200ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Evtl. 2 Scheiben Weißbrot (Achtung: bei strenger Low Carb-Ernährung diese weglassen!) und 50ml Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Den Salat putzen, waschen und mundgerecht zerkleinern.

Die Knoblauchzehe pressen und die Sardellenfilets in kleine Stücke schneiden.
Aus Knoblauch, Sardellen, Zitronensaft, Senf und Worchestersauce ein Dressing erstellen. Nach und nach die 200ml Olivenöl zugeben und gründlich unterrühren.

Das Dressing über den Salat geben und diesen mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig mischen.

Für die Original (aber nicht Low-Carb-)Variante das Weißbrot würfeln und in 50ml Olivenöl anrösten. Die Croutons über den Salat streuen.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte