Buttermilch – Kokoskuchen mit Baiser

buttermilch-kokoskuchen-mit-baiser

ZUTATEN( Für eine kleine Kuchen Springform. 17-19cm):

  • Kuchen:
  • 1 Eigelb,
  • 2 Eiweiß,
  • 35g xucker light, oder andere süße,
  • 125ml Buttermilch,
  • 50g Kokosmehl,
  • 1 TL Zimt,
  • 15g Kokosflocken,
  • 1/2 Pck Backpulver,
  • Mehrere Tropfen Vanille Aroma
  • Prise Salz
  • Topping:
  • 1 Eiweiß,
  • 15g Xucker,
  • 20g Kokosflocken,
  • 15ml Buttermilch,
  • Prise Salz,
  • Ca 15-20ml cremefine 7% Fett

ZUBEREITUNG:

Ofen auf 175C vorheizen und die Springform fetten und mit Backpapier auslegen.
Für den Kuchen die Eiweiße mit Salz steif schlagen. Das Eigelb mit dem Xucker, Zimt, Vanille schaumig schlagen. Die Kokosflocken und Buttermilch dazu geben. Das Eiweiß unterheben und danach das Mehl und Backpulver unterheben. Alles in die Form streichen.
Für das Topping das Eiweiß steif schlagen. Den Xucker, kokos und Buttermilch unterheben und auf den Kuchen verteilen.
Den Kuchen ca. 25-30min backen, bis die Oberfläche schön golden ist. Den noch heißen Kuchen mit dem Cremefine betreufeln.
Am besten ganz abkühlen lassen.

 

Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *