Butterbrötchen oder Buttertoast

Zutaten:

 

  • 100 g Topfen, (unserer ist relativ fest)
  • 100 g weiche Butter, (nicht flüssig)
  • 100 g Eiweißpulver Neutral (ich hatte Sportness 90), oder 50 g Eiweißpulver + 40 g
  • Goldleinsamenmehl oder 5 EL Bambusfasern
  • 2 Eier, M
  • 2 TL stärkefreies Backpulver,
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung:

 

etwas Sesam zum Bestreuen
Alles miteinander gut verrühren. Der Teig ist relativ weich, wie ein fester Rührteig. Mit einem Löffel Teig entnehmen und mit NASSEN Händen zu Brötchen formen. Auf Backpapier legen, etwas flach drücken und mit Sesam bestreuen.
Auf Ober/Unterhitze bei 180 Grad ca. 12 Minuten backen. Ich hab sie bei leicht geöffneter Tür auskühlen lassen.
In einer kleinen Kastenform super geeignet als helles Toastbrot.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=7178