Blumenkohltaler mit Kräuterquark

ZUTATEN:

  • 1 Blumenkohl
  • 2 Eier
  • 50 g Mandelmehl
  • 35 g Parmesan
  • 1 TL Pfeffer 
  • 2 TL Salz
  • etwas Petersilie

ZUBEREITUNG:

  1. Blumenkohl vom Strunk entfernen, in kleine Röschen verkleinern und 5 Minuten bei 1000 W in die Mikrowelle.
  2. Blumenkohl zerkleinern und mit den anderen Zutaten vermengen.
  3. Da bei mir die Konsistenz nicht fest genug war, habe ich ein zweites Ei hinzugegeben.
  4. Taler formen und in der Pfanne braten, bis eine schöne Kruste entsteht.

Dazu leckeren Kräuterquark reichen…..

Wenn mein Mann sagt: „Oh, das kannst du posten, war so lecker, dann heisst das schon was

Teile das:

3 comments

  1. Sind beim Braten leider total zerfallen…. kann es daran liegen, dass ich geriebene Mandeln statt Mandelmehl genommen habe (hab ich nicht bekommen) ?

  2. Hallo,

    würde gerne die Blumenkohltaler heute mittag machen, für wieviele Personen ist das Rezept?

  3. Habe die Blumenkohltaler ausprobiert und war total begeistert. Ich habe statt Mandelmehl normales genommen. Die gibt es auf alle Fälle wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.