Blumenkohl in Erdnusssoße

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 1 Blumenkohl mittelgroß (bei gekochtem Blumenkoh – einen ganzen)
  • 2 Avocado, essreif
  • 1 Stange von Staudensellerie
  • 200 ml Kokosmilch
  • Erdnussmus
  • Bärlauch getrocknet
  • Chilischoten gemahlen
  • Curry (optional)
  • Salz

ZUBEREITUNG:

  1. Den Blumenkohl waschen, in kleine Röschen teilen und in eine Schüssel geben (falls Du möchtest, koche/dünste den Blumenkohl zur gewünschten Festigkeit).
  2. Die Avocado halbieren, entkernen, von der Schale befreien und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Blumenkohl vermengen und vorsichtig durchmischen.
  3. Soße zubereiten: den Staudensellerie in Stückchen schneiden und mit etwas Kokosmilch im Personal-Blender pürieren. Die Gewürze und Salz nach Belieben, sowie 4-5 TL Erdnussmus (und bei Bedarf noch etwas Kokosmilch) zugeben und nochmals cremig mixen. Die Soße über den Blumenkohl verteilen und durchmischen. Du kannst den Blumenkohl entweder gleich genießen oder 30 Minuten ziehen lassen (dann schmeckt das ganze etwas intensiver).

Link : http://gesunderezepte.me/?p=2490