hit counter code
Connect with us

Auflauf mit Rinderhack, Aubergine und Tomate

Auflauf mit Rinderhack, Aubergine und Tomate

ZUTATEN:

 

  • 125 g Rinderhack, mager
  • 0,5 Aubergine/n
  • 0,5 Zwiebel/n
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Frischkäse, 5 % Fett
  • 50 g Mozzarella, 8,5 % Fett, gerieben
  • 3 Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe/n
  • 1 TL Oregano

 

  • GEWÜRZE:
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

 

ZUBEREITUNG:

 

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Tomaten waschen und in Viertel schneiden.

Knoblauchzehe/n und Zwiebel/n abziehen und in Würfel schneiden.

Das Hack nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chili würzen

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und mit etwas Öl einpinseln. Den Knoblauch und die Zwiebel zusammen mit dem Rinderhack anbraten. Die Tomatenviertel, Oregano und Tomatenmark hinzufügen und bei mittlerer Temperatur 8 Minuten köcheln lassen.

Aubergine/n in dünne Streifen schneiden, salzen und in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Frischkäse hinzufügen.

Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Chili und Muskatnuss würzen und 8 Minuten Minuten köcheln lassen.

Das Hackfleisch in die Auflaufform geben, Auberginenscheiben mit Sauce hinzufügen und alles mit Mozzarella bestreuen.

Den Auflauf für 30 Minuten in den Backofen schieben.

 

  • Kalorien 443 kcal
  • Kohlehydrate 24 %
  • Eiweiß 48 %
  • Fett 28 %
  • Ballaststoffe 9 g

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Continue Reading
You may also like...
To Top