Aprikosen-Mohn-Schiffchen

ZUTATEN( 3 Portionen):

  • 4 Scheiben TK-Blätterteig (200 g; 12 × 12 cm)
  • 4 reife Aprikosen
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 30 g Bitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
  • 2 EL Puderzucker
  • 3 EL Sojamilch
  • 60 g Dampfmohn (ersatzweise gemahlene Mohnsamen)
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL neutrales Pflanzenöl
  • 1 TL Speisestärke
  • 1/2 Vanilleschote

ZUBEREITUNG:

Backpapier für das Blech * Zubereitungszeit: 30 Min.* Pro Portion ca. 540 kcal

  1.  Den Backofen samt Blech auf 180° vorheizen. Die Blätterteigscheiben nebeneinander auf
    der Arbeitsfläche auftauen lassen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Aprikosen
    an Ober- und Unterseite kreuzweise einritzen und 1–2 Min. in dem Wasser köcheln lassen.
    Dann herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Haut mit einem Messer
    abziehen, die Aprikosen halbieren und entsteinen.
  2.  Das Marzipan in acht dünne Scheiben schneiden. Die Schokolade in acht gleich große
    Stücke brechen. Je 1 Stück Schokolade mit einer Scheibe Marzipan umwickeln, gut
    verschließen und in die Vertiefungen der Aprikosen drücken.
  3.  Den Puderzucker mit 1 EL Sojamilch verrühren. Den Mohn mit 60 g Konfitüre, den
    übrigen 2 EL Sojamilch, Öl und Speisestärke verrühren. Die Vanilleschote aufschlitzen, das
    Mark herauskratzen und untermischen.
  4. Jede Blätterteigplatte mit der Teigrolle etwas größer ausrollen, auf Backpapier legen
    und mit der Zuckermilch bepinseln. Die Mohnmasse mittig in einem 5 cm breiten Streifen
    auftragen, dabei einen Rand lassen. Je 2 Aprikosenhälften mit der Öffnung nach unten
    daraufsetzen und gut andrücken. Die Teigränder zur Mitte hin einrollen und an den Enden
    zusammendrücken, sodass Schiffchen entstehen. Die Schiffchen außen mit der übrigen
    Zuckermilch bestreichen.
  5. Das heiße Blech aus dem Backofen nehmen, das Backpapier auf das Blech ziehen und die
    Schiffchen im heißen Backofen (Mitte) in ca. 20 Min. goldbraun backen. Inzwischen die
    restliche Konfitüre erhitzen. Die Schiffchen aus dem Ofen nehmen und Aprikosen und
    Teigränder mit der heißen Konfitüre bepinseln. Die Schiffchen heiß oder lauwarm servieren.

Quelle : Vegan backen-Vegane Rezepte fur kuchen und desserts

Link : http://gesunderezepte.me/?p=1412