Antipasti, gefüllte Mini Paprika mit einer Feta_Frischkäse creme

antipasti-gefuellte-mini-paprika-mit-einer-feta-frischkaese-creme

besser wie die gekauften & Paprika aus meinem Garten

ZUTATEN( für 10-15 st.):

  • 2 Liter Wasser,
  • 8 EL Essig,
  • 3 TL Salz,
  • 2 Lorbeer,
  • Ca.15 Pfefferkörner,
  • 1 große Zwiebel
  • 150g Frischkäse,
  • 150g Feta,
  • Petersilie,
  • 1 Knoblauchzehe

ZUBEREITUNG:

Die oberen Zutaten im Topf zum kochen bringen. Den Deckel von der Paprika anbschneiden und entkernen. Die Paprika für 5min kochen. Herd ausschalten und die Paprika nochmal in den Sud ca 5-10min ziehen lassen. Heraus nehmen und abkühlen lassen.
( Wer sie bissfest mag, kocht sie gute 5min und lässt sie kürzer ziehen oder tut sie gleich raus)
Den Feta, Frischkäse, Knobi und Petersilie cremig rühren. Oder am besten mit einem Stabmixer cremig pürrieren.
Die Paprika damit befüllen.
Entweder gleich essen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Oder wie ich in Öl einlegen.

Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *